Geölte Böden brauchen Pflege!

Ein geölter Boden ist natürlich, fußwarm und atmet. Eine geölte oberfläche kann viele Jahre schön aussehen. Der Trick heißt: richtig Pflegen. Das einfachste Mittel ist der richtige Zusatz zum Wischwasser. Sollte der Boden nach unzureichender Erstbehandlung oder mangelnder Pflege allerdings bereits matt wirken oder ausgetretene, trockene Stellen aufweisen, ist es höchste Zeit fürs Nachölen. Das erledige ich gerne für Sie!

 

Kratzer passieren. Kleine Schäden lassen sich am geölten Boden oft ohne Schleifen ausbessern. Selbst das Nachschleifen einer Teilfläche ist unter umständen möglich.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Max Besuch

Anrufen

E-Mail